• logoll12.jpg

 



wurde 1955 in Wien geboren und wuchs an der burgenländisch-ungarischen Grenze auf. Dem Studium der Romanistik und Kunstgeschichte folgten Tätigkeiten in den Bereichen Museumspädagogik, zeitgenössischer Kunst, Wirtschaft und Journalismus. Seit 1999 Literaturkritikerin für verschiedene Medien. 2005 Herausgabe der Anthologie Grenzräume. Eine literarische Landkarte Südtirols. Seit 2013 Konzipierung und Organisation von Projekten und Kooperationen mit dem Ziel einer synergetischen Verbindung von „Kunst und Literatur“ (u. a. LITERATUR RAUM im BILDHAUERHAUS in St. Margarethen im Burgenland). www.kunstundliteratur.at

Autoren:
Simonsen Beatrice (Hg.)
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Simonsen Beatrice (Hg.)

Nächste Veranstaltungen

16Okt
16.10.2021 19:00 - 17.10.2021 00:00
Verlagsfest der edition lex liszt 12
17Okt
10Nov
10.11.2021 19:30 - 23:00
Buch Wien 2021

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.