• logoll12.jpg

 



Sophie Reyer wurde 1984 geboren, studierte Germanistik in Wien, Komposition an der Musikuniversität Graz und „Drehbuch und Filmregie“ an der Kunsthochschule für Medien Köln. Sie reüssiert als Komponistin ebenso wie als Autorin. Publikationen u. a.: „geh gedichte“ (EYE-Verlag 2005), „Vertrocknete Vögel“ (Leykam Verlag 2008), „Baby blue eyes“ (Ritter Verlag 2008), „Anna und der Wulian“ (S. Fischer Verlag 2014, UA Badische Landesbühne), „Insektizid“ (Leykam Verlag 2014). 

Im Monat der Seidenraupe. edition lex liszt 12, Oberwart 2017

Autoren:
Reyer Sophie
Ergebnisse 1 - 1 von 1

Reyer Sophie

Nächste Veranstaltungen

6Nov
06.11.2020 - 08.11.2020
KRILIT
6Nov
6Nov
06.11.2020 09:00 - 08.11.2020 18:00
Genuss Burgenland 2020

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.