• logoll12.jpg

Kritische Literaturtage Wien

Beschreibung


Leseprogramm hinter der Buchmesse in der Brunnenpassage
1160, Brunneng.71/ Yppenplatz
(bei extremem Schlechtwetter im Kunstraum Ewigkeitsgasse, 1170, Thelemang. 6).
Eintritt frei!

Samstag 29. August
12 Uhr: Frühschoppen mit SYLTSE- Zeitung für Schwerdenkeleien &
Leichtsinnigenten: Stephan Tikatsch liest aus seinem aktuellen Gedichtband »blindkohlekopie«

12.30 Uhr: frauenhetz: Birge Krondorfer „Nicht dermaßen angepasst werden“. Frauen-Bildung zur Demokratie.

13 Uhr: edition fabrik.transit
Sonja Gruber, Rahel Mayfeld und Rolf Seyfried : Neuerscheinungen.

14 Uhr: Yuki liest! Workshop zur diesjährigen Kinderbuchausstellung für Groß und Klein
 „Gehen Orangen im Wasser unter oder nicht?“ Wissen Sie Bescheid? Die Antworten werden gesammelt, und dann sehen wir, wer sie besser beantwortet hat: Mädchen oder Buben, Männer oder Frauen. Sie werden auf jeden Fall staunen.

14.30 Uhr: Die Buchmacherei: „Eine zweite Revolution? - Das Frühjahr 1919 in Deutschland und Europa“. Peter Haumer präsentiert diesen neuen Sammelband.

15 Uhr: edition lex liszt 12
Rudolf Hochwarter „immer wieder taucht ein cowboy auf. Politische Positionen“

16 Uhr: PS: Anmerkungen zum Literaturbetrieb / Politisch Schreiben.
Teaser-Lesung der Redaktion zur kommenden Ausgabe PS#6.

17 Uhr Drava Verlag: Mladen Savic "Narrenschiff auf großer Fahrt"

18 Uhr: Afro-asiatisches Informationshaus: Mitra Shahmoradi
„1001 Nacht - das ewige Spiel“

19 Uhr : Tarantel- Lesetheater & Werkkreis Literatur der Arbeitswelt: „UP / Unsere liebe Post, ein Lesebuch“.
Harry Kuhner: "Sorglose Tage" (autobiographischer Bericht eines Remigranten)

Nächste Veranstaltungen

22Sep
22.09.2020 19:30 - 21:30
Lesung - Klaus Haberl
24Sep
24.09.2020 18:30 - 21:00
LESUNG Literatur & NATUR
2Okt
02.10.2020 20:45 - 21:00
Poesielesung - Katrin Bernhard
2Okt
02.10.2020 22:30 - 22:45
Poesielesung - Klaus Haberl
3Okt
03.10.2020 18:00 - 23:00
ABGESAGT - GAV-Wirtshauslesung

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.