• logoll12.jpg

Buchpräsentation - Peter Mendelssohn. Über den dunklen Fluss. Roman

Beschreibung

Buchpräsentation -

 PETER DE MENDELSSOHN
Über den dunklen Fluss

Roman

Deutsche Erstübersetzung von Agnieszka Jankowska

Brosch., ca. 400 Seiten, € 28,–

 Erstmals liegt Peter de Mendelssohns Roman Across the Dark River in deutscher Übersetzung vor. 1938/1939 in London entstanden, stellt er die verzweifelte Situation österreichischer Jüdinnen und Juden nach dem „Anschluss“am Beispiel einer Gruppe von Menschen dar, die im April 1938 von den Nazis aus ihrem Dorf Kittsee im Burgenland nachts deportiert und in der sumpfigen Aulandschaft auf tschechoslowakischem Gebiet ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen wurden. Verzweifelt und hilfesuchend irren sie im Dreiländereck von Österreich, Ungarn und der Tschechoslowakei umher. Gewaltsam müssen sie erfahren, dass sie nirgendwo erwünscht sind ...

Europäische Tage der Jüdischen Kultur im Burgenland 2021

 In Kooperation mit der Gemeinde Kittsee und Burgenländische Forschungsgesellschaft und RE.F.U.G.I.U.S.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.