• logoll12.jpg

Buchpräsentation: Rudolf Karazman „Nikitsch/Filež – leben und lieben an der Grenze“

Beschreibung

RUDOLF KARAZMAN

Nikitsch/Filež – leben und lieben an der Grenze

Erzählung mit Musik

Übersetzung/Hrvatski prevod: Joško Vlasich

Mit „Gradišćanski Funeral & Wedding Songs“, arrangiert und instrumentiert von Peter Vieweger

Zeichnungen von Christiana Uikiza

Coverbild: Markus Huber

Deutsch | Kroatisch

Geb., Abb., 188 Seiten, mit 2 CDs und Booklet, € 33,–

ISBN: 978-3-99016-190-6

Eine Perlschnur von Miniaturen aus dem Lebendes kroatisch-sprechenden Dorfes Nikitsch/Filež lässt in Rudolf Karazmans Erzählung seine Familie, die Volksgruppe, ihre Eigenarten und ihre Entwicklung aufleuchten, geborgen in der Entwicklung des Burgenlandes. Da sind Lautstärkeund ihr Hang zum Singen, da sind Neugier und Stolz, Witz und Herzlichkeit, daist der Glaube an Gott und an sich. In Wien an der untersten Stufe angetreten,als Gastarbeiter im eigenen Land, aber mit dem Wissen um die eigene Möglichkeit zur Größe. Liebevoll, mit Humor und Geschichtsbewusstsein, entfaltet sich ein Porträt kroatischen Lebens im 100 Jahre jungen Burgenland. Dem Buch liegen zwei CDs mit kroatischen Hochzeits- und Begräbnisliedern bei, transferiert in Rock, Pop und Soul von Peter Vieweger, mit Sängerinnen und Sängern aus den kroatischen Sprachinseln Europas.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.