• logoll12.jpg

Die ehemalige jüdische Gemeinde Kobersdorf

Hausensteiner Erwin

Drucken
Ein Buch der Erinnerung
Zweite erweiterte Auflage
Verkaufspreis33,00 €
Netto Verkaufspreis30,00 €
Preisnachlass
Steuerbetrag3,00 €

In Kobersdorf existierte bis 1938 eine eigenständige jüdische Gemeinde. Sie war eine der „Siebengemeinden“ in Westungarn bzw. seit 1921 im Burgenland. Zuletzt hatte Kobersdorf über 200 jüdische Einwohner. Sie alle wurden bis zur dritten Maiwoche 1938 vertrieben. Recherchen ergaben, dass von diesen während der Schoah an die 150 bis 160 Menschen durch das NS-Regime ermordet wurden. Erwin Hausensteiner, Altbürgermeister von Kobersdorf, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Schicksalen der vertriebenen und ermordeten Mitbürger aus seinem Heimatort. Schriftliche Dokumente gab es wenige, denn Ende des Krieges wurden diese mitsamt dem Gemeindeamt in Brand gesteckt. Zu seinen wichtigsten Informationsquellen wurden Zeitzeugen, die ihm vor allem für die namentliche Erfassung von Einzelschicksalen wertvoll waren. Bereits in seinem ersten Buch Die ehemalige jüdische Gemeinde Kobersdorf (2008) versuchte er die Geschichte der jüdischen Bevölkerung in Kobersdorf von der Ansiedlung im 16. Jahrhundert bis zu ihrer Vertreibung nachzuzeichnen. Inzwischen konnte er weitere wichtige Quellen erschließen und seine Forschungen erweitern. Das Buch enthält eine Liste ehemaliger jüdischer Bewohner von Kobersdorf mit Namen, Geburtsdatum sowie Anschrift.

So beginnt die Vertreibung der jüdischen Bürger aus Kobersdorf praktisch sofort nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten. Manche der bedrohten jüdischen Kobersdorfer packten eiligst ihre Sachen in einen Koffer, sie konnten nur das Allernötigste mitnehmen. Wie Zeitzeugen sich erinnern, erfolgte die Vertreibung eher nach und nach, um kein zu großes Aufsehen zu erregen. Meist wurden sie nach Einbruch der Dunkelheit in Gruppen von zehn bis fünfzehn Personen durch örtliche SA-Trupps gezwungen, Lastwagen zu besteigen, welche sie dann wegbrachten.

Aus: Die ehemalige jüdische Gemeinde Kobersdorf

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Nächste Veranstaltungen

Facebook Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.