Chobot Manfred

Chobot_Manfred

Chobot Manfred wurde 1947 in Wien geboren. Er hat über 50 Bücher veröffentlicht, die vielfach übersetzt wurden, und mehr als 20 Bücher als Herausgeber betreut, zahlreiche Arbeiten entstanden für Hörspiel und Fernsehen. Von 1991 bis 2004 war er Herausgeber der Reihe Lyrik aus Österreich. Redakteur der Literaturzeitschrift Podium (1992 bis 1999), Österreich-Redakteur der Zeitschrift Das Gedicht (1999 bis 2002). Zuletzt erschienen bei Löcker die Mini-Krimis Doktor Mord (2015) und Das Killer-Phantom (2017) sowie die Erzählungen Franz – eine Karriere (2017) und In 116 Tagen um die Welt – Ein Logbuch (2019). In der edition lex liszt 12 kamen zwei Bücher des vielfach preisgekrönten Autors heraus: Blinder Passagier nach Petersburg – Essays und Interviews (2009) und das Kinderbuch Florian Floh mit Illustrationen von Ernst Zdrahal (2014).

 

http://www.chobot.at