• logoll12.jpg

Berka-Unger Friedl

berka-unger friedl-fotokl

1924 in St. Margarethen geboren, absolvierte eine kaufmännische Lehre und war nach der Handelsschule Gasthörerin an der Hochschule für Welthandel in Wien. 1949 heiratete sie und übernahm 1955 (in dritter Generation) das elterliche Kaufhaus.
Nach ihrer Pensionierung begann sie Kurzgeschichten und Hörspiele zu schreiben, erlernte den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm und schrieb den Roman „Ernte im Frühling" in den Computer.

Verstorben.

Nächste Veranstaltungen

6Nov
06.11.2020 - 08.11.2020
KRILIT
6Nov
6Nov
06.11.2020 09:00 - 08.11.2020 18:00
Genuss Burgenland 2020
6Nov
06.11.2020 14:00 - 08.11.2020 20:00
Kritischen Literaturtage Wien 6. - 8.11.2020
7Nov
07.11.2020 - 09.11.2020
KRILIT

Facebook Image

Neuerscheinungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.