• logoll12.jpg

INDUSTRIALISIERUNG FRAUEN LITERATUR

Beschreibung

ANIMA INCOGNITA KULTURVEREIN und TECHNISCHES MUSEUM WIEN

laden zu einem literarischen Abend ein:

INDUSTRIALISIERUNG
FRAUEN
LITERATUR

ZUM 100. JAHRESTAG DES TECHNISCHEN MUSEUMS WIEN
UND ZUM ALLGEMEINEN WAHLRECHT IN ÖSTERREICH

Mit freundlichen Unterstützung von der Stadt Wien


IM PROGRAMM:

Dr. Beatrix Hain und Mag. Barbara Hafok
vom Technischen Museum Wien präsentieren Pionierinnen,
die Technologie-Geschichte geschrieben haben.

AUS EIGENEN WERKEN LESEN:

Raphaela Edelbauer
Publikumspreisträgerin bei den Tagen für deutschsprachige Literatur 2018

Henri Edelbauer
Schriftsteller, Philosoph

Marianne Gruber
Leiterin des Schriftstellerverbandes Österreich

Christl Greller
Schriftstellerin

Hubert Thurnhofer
Philosoph, Autor

Diana Wiedra
Leiterin des Kulturvereins Anima incognita

Magdalena Tschurlovits
Moderation

Zum Ausklang des Abends laden wir Sie herzlichst zu einem Gespräch
mit Autorinnen und Autoren bei einem Glas Wein ein!

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
Facebook Image