• logoll12.jpg

Literarischer Abend mit Christl Greller & Karin Ivancsics

Beschreibung

Zwei druckfrisch erschienene Bücher werden am 3. Dezember in der AK Oberwart präsentiert: „und fließt die zeit wie wasser wie wort“ lautet der poetische Titel des neuen Gedichtbandes von Christl Greller, erschienen in der edition lex liszt 12, und Karin Ivancsics liest aus ihrem neuesten, in der Bibliothek der Provinz publizierten Roman „Die Gastgeberin“. Da wie dort geht es um ein Thema, das zur Jahreszeit passt: die Vergänglichkeit. Während Greller das (Ver)Fließen der Zeit in poetischer Art und Weise thematisiert, erzählt Karin Ivancsics in ihrem Text von einer Künstlerin, deren Salon abends jenen offensteht, die aus dem Alltag gerne verdrängt werden: den Toten. – Ein literarischer Dezember-Abend mit zwei mehrfach ausgezeichneten Autorinnen aus dem Burgenland in Kooperation mit dem Offenen Haus Oberwart, der Grazer Autorinnen Autorenversammlung Burgenland, der edition lex liszt 12 und der Stadtgemeinde Oberwart. Durch den Abend führt Katharina Tiwald.

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
Facebook Image