• logoll12.jpg

Konzert mit u.a. Kompositionen aus "Der magische Garten" von Mirjam Mikacs

Beschreibung


Das Trio Trioppolis (Flöte, Cello, Klavier) bringt die drei Sätze "Fun", "Pulsation" und "Communion" aus der Komposition "Der magische Garten" von Mirjam Mikacs zur Aufführung!

Triopolis führen uns in ihrem Konzert ausgehend von Joseph Haydns berühmten Zigeuner-Trio, über romantische Gustostückerln von Camille Saint-Saens(„Schwan“ aus „Kaneval der Tiere“) und Nikolai Rimsky-Korsakow („Hummelflug“) zu Hits aus dem 20. Jhdt.: zwischen Ekstase und bitterer Reue schwankend das „Oblivion“ von Astor Piazzolla, ein Tango nuevo, elegisch dahinströmend die Musik zum Film „Lolita“ vonEnnio Morricone, der heuer 90 wird.


Dazu tritt spannende burgenländische Gegenwartsmusik: ein Trio von Stefan Kocsis, neueste Kreationen von Theo Foinidis, und Mirjam Mikacs, der bekannten Eisenstädter Flötenspezialistin, und ein unterhaltsamer Rausschmeißer des Neo-Burgenländers Herwig Reiter.

Das Konzert wird von KIBu, der Vereinigung der Komponisten und Interpreten des Burgenlands, in Anwesenheit der KomponistInnen als Gesprächskonzert gestaltet, bei dem auch Fragen aus dem Publikum gestattet sind.

Freie Platzwahl

Kartenpreise: AK: € 15.-, VVK: € 12.-, Pensionisten, Schüler und Studenten: € 10.-, Musikschüler frei

Kartenbestellungen: 02612/42207-322 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Veranstaltungen

17Okt
18Okt
18Okt
18.10.2018 19:00 - 21:00
Lesung: Michael Hess
Facebook Image