• logoll12.jpg

Vom verbrauchten Sinn der gelebten Zeit

Drucken
Gedichte
Verkaufspreis17,00 €
Netto Verkaufspreis15,45 €
Preisnachlass
Steuerbetrag1,55 €

Eleonora Schulmeisters Gedichte sind bilderreich und tief poetisch. Sie erzählen von dem, was wesentlich ist im Leben, von Liebe und Geliebtwerden, von der Schönheit der Natur und ihrer unausweichlichen Vollkommenheit, davon, sich mit dem Ganzen der Schöpfung verbunden zu fühlen, da zu sein, bei sich selbst zu sein. Doch wissen sie auch um eine zerstörerische Vergänglichkeit, ihr Grundton ist ein melancholischer. Schreiben ist der Autorin eine innere Notwendigkeit, Orientierung und Hort, in dem das zu Bewahrende stets auch gefährdet scheint, Glück sich oft als ein Vergangenes offenbart. So unmittelbar wie ihre Gedichte aus ihrer Seele, ihrem Geist heraus Form annehmen, so teilen sie sich auch der Leserin, dem Leser mit: wahr und unverhüllt.

Das Geschriebene
wirft Zeichen auf weiße Seiten
brennt sich fest
und tobt sich aus.
Das Gesprochene
zieht Spinnfäden in Ewigkeiten
und das Gedächtnis ist laut
wie Glockengeläut.
Das nie Gesagte
liegt verborgen im Schattenheim
schürfend, am sternigen Oben
verblüht alles Gewesene.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um neue Infos zu erhalten.
Facebook Image