• logoll12.jpg

A paprikabombázó | Der Paprikabomber

Drucken
Knaxi-Fisch-Buch 14
Verkaufspreis1,99 €
Netto Verkaufspreis1,81 €
Preisnachlass
Steuerbetrag0,18 €

Anlässlich "90 Jahre Burgenland" im Jahr 2011 geboren und mittlerweile ein umfassendes Kunstprojekt, garniert mit Texten heimischer AutorInnen und auf diversen literarischen Fischmärkten unters Volk gebracht - das ist „burgenlandfisch.at". In Szene gesetzt wurde es vom burgenländischen Künstler Paul Muehlbauer, Maria Muehlbauer und Horst Horvath, Verlagsleiter der edition lex liszt 12. 90 bunte Fischskulpturen, die so klingende Namen tragen wie Herzbeisser (piscis cardiamordicans), Gelber Maskenschleicher (basialor cheviroseus) oder Goldener Blindenatmer (caecusspirans aureus), repräsentieren das „(s)kul(p)turelle Fischwunder des Burgenlandes" aus der Sicht der bildenden Kunst und Literatur. AutorInnen wurden eingeladen zu einem Fisch ihrer Wahl einen Text zu verfassen. Und neben der Fischdose Frische Fische 1 und dem großen Fischbuch entstand auch die Knaxi-Fisch-Buch-Reihe. Die bunten, bronzenen Fisch-Skulpturen Paul Muehlbauers bieten nämlich auch umfangreichen Stoff für Kinderreime, und so haben AutorInnen wie Jutta Treiber, Wolfgang Millendorfer oder Christoph Mauz zu "Zweifärbiges Einauge", "Flachwasser-Bücherwurm", "Streifenschlatz" und weiteren originellen Fischfiguren von Paul Muehlbauer kurze Texte verfasst. Das Büchlein im handlichen Kleinformat lädt auch zum Zeichnen und Bemalen ein. Für die Nummer 14 dichtete Elizabeth Hausmann-Farkas einige ungarisch-deutsche Reime.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Veranstaltungen

Okt
26

Do 16:00 - 17:00

Nov
4

Sa 10:00 - 19:00

Nov
5

So 10:00 - 19:00

Nov
8

Mi 18:00 - 23:00

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um neue Infos zu erhalten.
Facebook Image