• logoll12.jpg

Brezina Thomas

brezina thomas - foto klein

Geboren am 30.01.1963, lebt und arbeitet in Wien und in London. Schreiben und Moderieren sind seine zum Beruf gewordenen Hobbys.

"Meine Kindheit war sehr schön, meine Eltern waren sehr lieb und immer gerecht. Ich habe sehr gerne gebastelt, Kassetten gehört, gelesen und gezeichnet. In den Ferien habe ich Baumhäuser gebaut und dort stundenlang Kinderbücher verschlungen. Oft hat mir auch mein großer Bruder vorgelesen. Das fand ich besonders schön. Meine Haustiere waren eine Katze, später ein Hund - ein Boxer -, Kaninchen und Hamster. Eine Zeitlang war ich ein bisschen rundlich und wurde deshalb manchmal verspottet, das habe ich nicht gemocht. Besonders gerne bin ich Rad gefahren."

Seine Schwäche: Er ist ungeduldig und manchmal chaotisch. Seine Stärke: In seinem Kopf ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, auf dem er sich regelmäßig austobt.

Sein Motto: "Es interessiert mich nie, wie etwas nicht geht, ich möchte einen Weg sehen, wie es gehen könnte. Es gibt für mich eine Autorin, die ich wirklich bewundere und sehr schätze, das ist Astrid Lindgren. Ihr Optimismus, ihr Lebensmut und ihr Humor waren beispielgebend."

In der edition lex liszt 12 publizierte er das Bilderbuch "Rups, der kleine Ritter" und gestaltete gemeinsam mit Gerhard Krammer einige "Burg Forchtenstein Fantastisch" - Hörspiele rund um Ritter Rups:
CD Rups, der kleine Ritter
CD Rups und das Gold des Drachen
CD Rups und die verhexte Schule
CD Ritter Rups und der Pirat Kartoffelsalat

http://www.thomasbrezina.com

Veranstaltungen

Okt
26

Do 16:00 - 17:00

Nov
4

Sa 10:00 - 19:00

Nov
8

Mi 18:00 - 23:00

Nov
9

Do 09:00 - 18:00

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um neue Infos zu erhalten.
Facebook Image