• logoll12.jpg

Achenbach Michael

achenbachmichael - fotokl2014

Geboren 1967 in Siegen (Nordrhein-Westfalen / Deutschland). Studium der Geschichte in Siegen und Wien. Seit 1998 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Filmarchiv Austria. Sein Arbeitsschwerpunkt umfasst historische Filmdokumente mit der Spezialisierung auf die Zeit des Nationalsozialismus, sowie österreichische Wochenschauen der 1930er und 1940er Jahre. Darüberhinaus erstellt er für das Filmarchiv wissenschaftliche DVD-Editionen zur österreichischen Zeit- und Regionalgeschichte. Co-Autor von Österreich in Bild und Ton. Die Filmwochenschau des austrofaschistischen Ständestaates. (Wien 2002) und von Saturn. Wiener Filmerotik 1906-1910 (Wien 2009). Redaktionelle Betreuung von DVD-Editionen, u.a. Luftfahrt: Motorflug (Wien 2003) Österreich-Box 3, 1938–1945 (Wien 2008), Historisches Burgenland (Wien 2012) und Nordburgenland/Seewinkel (Wien 2014).

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um neue Infos zu erhalten.
Facebook Image